AGB

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

 

1.0 Geltung der AGB

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Warenbestellungen von Kundinnen und Kunden (nachfolgend Kunde und Käufer genannt) über die Website von gartenengel.ch (im folgenden gartenengel genannt).Die AGB gelten für jede Bestellung in der zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website aufgeschalteten Fassung. Änderungen der AGB sind jederzeit vorbehalten.

 

2.0 Vertragsgebiet

Der gartenengel Onlineshop ist nur für Bestellungen innerhalb der Schweiz und Fürstentum Lichtenstein vorgesehen. Bestellungen aus dem Ausland können leider nicht berücksichtigt werden.

 

3.0  Vertragsabschluss

Sämtliche Angaben zu Waren und Preisen im Online Shop von gartenengel sind freibleibend und unverbindlich. 

Mit der Aufgabe einer Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Angebot ab. gartenengel bestätigt die Annahme per E-Mail an den Kunden. Erst mit dieser Annahme wird ein Vertrag geschlossen und der Kunde erhält Anspruch auf die Ware. 

Ist die vom Kunden bestellte Ware nicht zu dem im Online Shop angegebenen Preis verfügbar, macht andygreen dem Kunden sobald möglich, Mitteilung. In diesem Fall kommt der Vertrag erst zustande, wenn der Kunde die Bestellung wiederum per E-Mail bestätigt.

Die Produkte werden grundsätzlich nach Abbildungen angeboten. Geringfügige Abweichungen in Grösse, Farbe, Struktur und Verarbeitung sind vorbehalten. Mit dem Versand einer Bestellung durch den Kunden anerkennt er die AGB.

 

 

4.0 Preise

Preise verstehen sich in Schweizer Franken inkl. MWST. Neben- sowie Lieferkosten werden in einer separaten Position im Warenkorb angezeigt. Massgebend ist der Preis im Onlineshop zum Zeitpunkt der Bestellung.

 

5.0 Bezahlung

Gartenengel akzeptiert die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden angezeigten Zahlungsarten, Visa, Mastercard, Postcard, Paypal oder Vorauszahlung. 

Massgebend sind die Bedingungen der Kasse des Onlineshops. Zahlungstermine sind auch dann einzuhalten, wenn die Lieferung oder Abnahme der Waren aus Gründen verzögert wird, welche andygreen nicht zu vertreten hat. Zahlungen dürfen aufgrund von Beanstandungen oder nicht akzeptierten Forderungen nicht gekürzt oder verweigert werden. 

 

6.0 Lieferung

Die Lieferungen werden Ihnen gegen eine Versand-Pauschale (im Online-Shop ersichtlich) von der Speditionsfirma auf Paletten zugestellt. Die Lieferung erfolgt an die angegebene Adresse und bis zum gewünschten Platz des Kunden (Garten oder auf die Terrasse). Es werden nur Lieferungen an offiziell gültige Postadressen geliefert. Der Kunde gewährleistet die Zufahrt zur Lieferadresse, andernfalls muss er allfällige zusätzliche Lieferkosten tragen.

Bei Lieferung per Spedition wird der Transportvertrag zwischen dem Kunden und dem Spediteur geschlossen und kommt aufgrund der Vermittlung durch andygreen zustande. Der Kunde haftet dafür, dass der Transport bis in die Anlieferungsstelle mit einem LKW möglich ist, gleiches gilt für die Anlieferungsmöglichkeit durch Eingänge, Aufzüge, Treppenhäuser und Türen. Allfällige Kosten für den Rücktransport gehen zu Lasten des Kunden. An Sonn- und Feiertagen findet keine Lieferung statt.

Lieferung an erschwert zugängliche Orte, insbesondere Bergregionen und verkehrsfreie Orte (gilt auch für Ortschaften, wo keine Kraftfahrzeuge mit Verbrennungsmotor zugelassen sind): Ist der Lieferort mit normalem LKW nicht oder nur erschwert zugänglich, so erfolgt die Lieferung nur bis zur nächsten allgemein zugänglichen Stelle, die ohne Zusatzaufwand oder Zusatzkosten erreicht werden kann. Der Lieferort muss zudem über das Schweizer Strassennetz erreicht werden können. Gartenengel behält sich das Recht vor, bei Lieferungen an Destinationen, die vom Transporteur nicht direkt angefahren werden können, die zusätzlichen Lieferkosten in Rechnung zu stellen.

 

7.0 Lieferfrist

Angegebene Lieferzeiten dienen einzig der Orientierung, bestimmte Liefertermine sind grundsätzlich nicht vereinbart. Bei nicht Annahme der Ware oder Verweigerung können dem Kunden die entstandenen Kosten in Rechnung gestellt werden. Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferte Ware entgegenzunehmen. Wenn der Kunde die Annahme einer Bestellung verweigert, werden dem Kunden pauschal CHF 200.- plus die entstandenen Lieferkosten verrechnet. Sofern die Lieferung bis spätestens 4 Wochen des ersten unverbindlichen Liefertermins durch andygreen nicht erfolgen kann, ist der Kunde berechtigt, die Lieferung ohne Kostenfolge zu stornieren. 

Von gartenengel nicht zu vertretende Störungen im Geschäftsbetrieb oder bei Vorlieferanten, insbesondere Arbeitsausstände und Aussperrungen sowie Fälle höherer Gewalt, Mangel an Arbeitskräften oder Rohmaterial, Beeinträchtigung der Verkehrsmittel, behördliche Eingriffe, die auf einem unvorhersehbaren, unverschuldeten Ereignis beruhen, verlängern die Lieferzeit entsprechend. Das Gleiche gilt bei nicht zu vertretenden Störungen im Geschäftsbetrieb der Vorlieferanten, falls es gartenengel nicht zumutbar oder möglich ist, sich bei einem anderen Lieferanten einzudecken. 

 

8.0 Rücktritt durch gartenengel

Gartenengel braucht nicht zu liefern, wenn der Hersteller die Produktion der bestellten Ware eingestellt hat oder Fälle höherer Gewalt vorliegen, sofern diese Umstände erst nach Vertragsabschluss eingetreten sind und gartenengel die Nichtlieferung nicht zu vertreten hat und ferner nachweist, dass andygreen sich vergeblich um die Beschaffung gleichartiger Ware bemüht hat.

Über die genannten Umstände wird andygreen den Kunden unverzüglich benachrichtigen. Im Übrigen wird gartenengel ein Rücktrittsrecht zugestanden für den Fall, dass der Kunde über seine Kreditwürdigkeit falsche Angaben gemacht hat oder seine Zahlungen eingestellt oder über sein Vermögen ein Konkurs- oder Vergleichsverfahren beantragt wird, es sei denn, der Kunde leistet unverzüglich Vorauskasse.

 

9.0 Abnahme, Gewährleistung, Garantie

9.1 Abnahme

Der Kunde prüft bei Entgegennahme, ob die Anzahl Produkte oder Pflanzen mit der auf dem Lieferschein vermerkten Anzahl übereinstimmt und kontrolliert die Ware über erkennbare Mängel oder Beschädigungen. Wenn der Kunde Abweichungen vom Vertrag oder Mängel feststellt, muss er dies dem Monteur unverzüglich vor Ort mitteilen und auf dem Abnahmeprotokoll vermerken. Der Kunde kann danach innert 3 Tagen erkennbare Mängel oder Beschädigungen an gartenengel melden.

9.2 Gewährleistung

Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf solche Schäden, die der Kunde/die Kundin zu vertreten hat, wie z.B. Schäden die er/sie bei der Montage verursacht haben. Oder die durch natürliche Abnutzung, Feuchtigkeit, sonstige Temperatur- oder Witterungseinflüsse oder unsachgemässe Behandlung/Handhabung entstanden sind oder eine normale Gebrauchserscheinung darstellen.

 

9.3 Gewährleistung Pflanzen

Die Pflanzen werden von gartenengel vor der Lieferung einwandfrei kontrolliert (Wasser, Schädlinge, Pilzkrankheiten). Der Käufer muss beim eintreffen der Pflanzen vom Spediteur nachweisen können, dass der Mangel schon bei der Übergabe (Kaufdatum) vorgelegen hat. Wenn gartenengel die Pflanzen nicht selbst bei Ihnen anpflanzen, ist er nicht mit allen Faktoren vertraut, die Einfluss auf das Wachstum der Pflanzen haben. Das Anpflanzen, der Boden und insbesondere die ausreichende Versorgung mit Wasser ist in den ersten Monaten sehr wichtig. Deswegen kann gartenengel keine offizielle Gewährleistung für die Pflanzen geben. Sollten die Pflanzen doch noch nicht wachsen, stehen wir immer gerne zur Verfügung um eine für beide Parteien gute Lösungen zu finden. 

 

9.4 Garantie

Die Garantiefrist beträgt 24 Monate. Gewährleistungsansprüche verjähren 24 Monate nach Übergabe der Ware an den Kunden/die Kundin. Gewährleistungsansprüche wegen offensichtlicher Mängel erlöschen, wenn der Kunde/die Kundin diese nicht innert 14 Tagen seit Übergabe schriftlich geltend macht.

Bei allfälligen Mängeln der Produkte innerhalb 2 Jahren nach dem Lieferdatum, hat der Kunde eine Mängelrüge mit Foto an info@gartenengel.ch zu senden. Diese wird an den Hersteller/Importeur zur Bearbeitung weitergeleitet.

9.5 Garantie Pflanzen

Eine Garantie für das Anwachsen der Pflanzen wird nicht übernommen. Eine gewährte Anwachsgarantie erstreckt sich auf die Dauer von einem Jahr ab Auslieferung und setzt voraus, dass der Kunde den Pflanzen die für diese Pflanzenart richtige Behandlung hat zuteil werden lassen. Hierzu gehören insbesondere die richtige Pflanztiefe, Düngung und Bewässerung. Fälle höherer Gewalt, insbesondere Dürre, Frost, Schädlingsbefall etc. sind von der Garantie nicht umfaßt. Bei der Anwachsgarantie handelt es sich nicht um eine Garantie im Rechtssinne.

 

10.0 Umtausch und Rückgabe

Ein Umtausch oder eine Rückgabe von bestellter Ware ist grundsätzlich nicht möglich. Falls der Kunde Waren an gartenengel zurücksenden will, erfolgt diese auf Rechnung und Gefahr des Kunden an den jeweils von andygreen bekannt gegebenen Adresse. Die Produkte sind vollständig  sowie versichert einzuschicken. Kaufrechnung sowie Fehlerbeschrieb mit Bildmaterial muss der Rücksendung beiliegen. Bereits entstandene Versandkosten werden nicht zurückerstattet.

 

 

11.0 Datenschutz

Es werden die Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzgesetzes angewandt. Die Online-Übertragung der Kreditkarten-Informationen erfolgt verschlüsselt, was einen sicheren Zahlungsmodus garantiert.. Sollte die Datensicherheit aus allfälligen Problemen nicht gewährleistet sein, übernimmt andygreen keine Haftung. Die erhobenen Daten werden ausschliesslich zur Bearbeitung und zum Versand der Bestellung genutzt. Eine darüber hinausgehende Weitergabe der Daten an Dritte wird ausgeschlossen. Der Kunde ist verpflichtet seine Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiter zu geben. Gartenengel übernimmt keine Verantwortung die dem Kunden aus einer missbräuchlichen Verwendung seiner Zugangsdaten entstehen.

 

12.0 Produktdarstellung

Bilder können vom Originalprodukt abweichen. Sämtliche Masse bei den Pflanzen sind Zirkamasse. Abweichungen in einer Grössenordnung von 10% nach oben oder unten sind zulässig. Auf dem Foto zeigen wir ledliglich die Durchschnittsbeschaffenheit auf. Die Pflanzen müssen nicht wie auf dem Bild aussehen. So können auch von anderen Produkten die Farbe, Form und Grösse abweichen.

 

13.0 Rechtliche Hinweise

Alle Bilder sind Copyright geschützt. Das vollständige oder teilweise Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln), Modifizieren, Verknüpfen oder Benutzen von Daten für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von gartenengel untersagt.

 

 

14.0 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine wirksame Bestimmung ersetzt, die dem gewollten wirtschaftlichen Zweck der ungültigen Bestimmung möglichst nahe kommt. Dasselbe gilt auch für allfällige Regelungslücken. Änderungen, Ergänzungen oder Nebenabreden dieser AGB bedürfen der Schriftform.

 

14.0 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gelten die Bestimmungen des schweizerischen Rechtes. Das schweizerische Recht ist auch dann anwendbar, wenn der Besteller im Ausland Wohnsitz hat. Gerichtsstand für alle Ansprüche (unter Vorbehalt abweichender zwingender Gerichtsstände des Bundesrechts) im Zusammenhang mit vertraglichen Vereinbarungen mit gartenengel ist in Luzern.

Luzern, 2018

Zuletzt angesehen